Logo - Sucht
Sucht | Sucht nach Substanzen | Sucht nach Verhalten | Informationen | Glossar
Informationen für gehörlose Menschen

Mehrere Drogen

Mehrere Drogen

Was passiert, wenn ich mehrere Drogen mische?

Wenn du zwei oder mehrere Substanzen mischst, also knapp hintereinander nimmst, weiß man nicht, wie das wirken kann. Die einzelne Substanz wirkt dann vielleicht stärker oder schwächer, die Substanzen können Körper und Psyche unterschiedlich beeinflussen. Das ist für den Körper und die Psyche sehr belastend.

Wenn du mehrere Substanzen mischst, dann ist die Gefahr größer, dass etwas Unangenehmes passiert.

Wann ist Drogenkonsum besonders gefährlich?

Drogenkonsum ist besonders zu vermeiden, wenn du

  • schwanger bist,
  • Herz/Kreislauf-Probleme hast,
  • an Leber- oder Nierenschädigungen leidest oder psychische Probleme hast.

Links zu Projektpartnern Institut für Suchtprävention equalizent - Qualifikationszentrum für Gehörlosigkeit, Gebärdensprache, Schwerhörigkeit und Diversity Management Stadt Wien Impressum
Download Broschüre Sucht-Broschuere